1 2 3 4 5

Media/FAQ

Besuchen Sie uns auf Facebook Facebook Logo von der Masterpieces GmbH

 

SWISSDENT Zahnpflege und Mundhygiene PRODUKTE

SPEZIFISCHE EIGENSCHAFTEN

Frage: Was unterscheidet SWISSDENT von herkömmlichen Zahncremes?

Antwort: Neben einer sanften Zahnreinigung durch natürliche Enzyme wird der Zahn mithilfe modernster Nanotechnologie einem schonenden Bleaching unterzogen.

Frage: Was ist Bleaching?

Antwort: Bleaching ist das Aufhellen von Farbpigmenten (im Zahn) mit aktivem Sauerstoff (Peroxid).

Frage: Wie wirkt das SWISSDENT Bleaching?

Antwort: Nach der SWISSDENT GENTLE-Formel: Winzige Kalzium-peroxid-Teilchen lagern sich in Unebenheiten des Zahnes ein und geben Sauerstoff frei. Dieser oxidiert mit den im Zahn vorhandenen Farbpigmenten. Dadurch verlieren sie ihre färbenden Eigenschaften.

Frage: Was ist Nano(-Technologie)?

Antwort: Das ist der Einsatz von sehr kleinen Teilchen: Ein Nanometer ist ein milliardstel Meter. Je kleiner ein Wirkstoff ist, desto besser kommt er an die Stellen, an denen er wirken soll.

Frage: Was ist Nanoxyd®?

Antwort: Das ist bioverfügbares Kalzium-peroxid in Nanogrösse – ein äusserst effizienter Bleichstoff: Kalzium bewirkt eine bessere Haftung am Zahnschmelz. Nanopartikel haben bei minimalem Volumen eine grosse Oberfläche und wirken dadurch intensiver. Ausserdem sind sie so klein, dass sie sich besser in die Ritzen des Zahnschmelzes einlagern können.

Frage: Was unterscheidet EXTREME von GENTLE?

Antwort: EXTREME ist besonders für Zähne mit starken Tabakverfärbungen geeignet. Sie ist aber auch für Kaffee- und Rotweintrinker ideal.

Frage: Was bewirkt PURE?

Antwort: Es entfernt den Zahnbelag wie eine herkömmliche Zahncreme. Darüber hinaus verleiht sie einen frischen Atem und bietet dank des hohen Fluoranteils sehr guten Schutz vor Karies. (Karies = Zahnfäulnis: Bakterielle Säuren lösen die Mineralien aus dem Zahn, bis ein Loch entsteht.)

 

VERTRÄGLICHKEIT

Frage: Greift der Bleichstoff in SWISSDENT das Zahnfleisch an?

Antwort: Nein, dafür ist der Anteil an Nanoxyd® viel zu klein (0,1 %).

Frage: Können bei der Verwendung Nebenwirkungen auftreten?

Antwort: In Einzelfällen können Allergien auftreten – wie bei jeder anderen Zahncreme auch. Deshalb sollten Sie, falls Sie Allergiker sind, die Inhaltsstoffe sorgfältig prüfen.

Frage: Kann man SWISSDENT benutzen, wenn man Kronen oder Brücken hat?

Antwort: SWISSDENT hellt nur die Farbpigmenteauf, die sich an die Keramik oder den Kunststoff angelagert haben, nicht aber die Grundfarbe der Kronen oder Brücken selbst.

Frage: Könnte ein Zahn oder eine Zahnreihe nur teilweise aufgehellt werden?

Antwort: Bei künstlichen Zahnteilen werden nur die Farbpigmente aufgehellt,die sich an die Prothese angelagert haben, nicht die Zahnprothesen selbst. Der eigene Zahnschmelz hingegen wird heller. Das kann zu unregelmässigen Ergebnissen führen.

Frage: Greift SWISSDENT Legierungen oder Inlays an (Gold/Keramik/Kunststoff)?

Antwort: Nein, diese werden durch die Verwendung von SWISSDENT nicht angegriffen.

Frage: Kann ich SWISSDENT bei Parodontose benutzen?

Antwort: Bei Parodontose hat sich das Zahnfleisch zurückgebildet. Dadurch liegen die aus Dentin bestehenden Zahnhälse frei. Das Dentin reagiert empfindlich auf heiss und kalt, aber auch auf Luft und Säuren. Wie jedes Bleaching-Verfahren kann auch SWISSDENT diese Empfindlichkeit erhöhen. Der Vorteil von SWISSDENT ist die sehr niedrige Konzentration des Nanoxyd®(0,1 %). Dadurch ist die Gefahr einer Sensibilisierung des Dentins gering.

Frage: Kann ich GENTLE oder EXTREME anwenden, auch wenn ich bereits weisse Zähne habe?

Antwort: Ja, es beugt neuen Verfärbungen durch sanftes Polieren vor.

Frage: Sind SWISSDENT Zahncremes schädlich für Kinder?

Antwort: Da bei Kindern die Gefahr besteht, dass sie Zahncreme in grösseren Mengen verschlucken und somit zu viel Fluor aufnehmen, gilt bei SWISSDENT wie bei anderen Zahncremes die Empfehlung: ab dem sechsten Lebensjahr. Kinder unter sechs Jahren sollten spezielle Kinderzahncremes verwenden. Dentalkosmetik ist weit mehr als die tägliche Zahnpflege. Dentalkosmetik ist ein aufeinander abgestimmtes System aus sich ergänzenden Produkten rund um die Zahnpflege und Mundhygiene. Wir verstehen unsere Produkte als Bestandteil Ihrer täglichen Schönheitspflege – ganz gleich, ob Sie Ihre Zähne intensiv bleichen, leicht aufhellen oder einfach nur mit hochwertigen Inhaltsstoffen pflegen wollen.

 

ANWENDUNG

Frage: Wie lange und wie oft kann man EXTREME und GENTLE anwenden?

Antwort: Wie jede andere Zahncreme auch: jeden Tag. Es wird empfohlen, die Zähne dreimal am Tag, jeweils mindestens zwei Minuten lang zu putzen. Für ein optimales Bleaching sollte SWISSDENT nach derAnwendung am Abend nicht ausgespült werden. So kann das Nanoxyd® über Nacht wirken.

Frage: Wie schnell sehe ich Resultate?

Antwort: Nach etwa 3–4 Wochen. Falls es wider Erwarten zu Verzögerungen kommt, wenden Sie sich an SWISSDENT oder an Ihren Zahnarzt.

Frage: Kann ich SWISSDENT mit elektrischen Zahnbürsten verwenden?

Antwort: Ja, ohne Weiteres.